Gestern habe ich auf dem Markt 2 Kilo überreife Banenen für 1 € gekauft.

Die musste ich direkt verarbeiten. .Einen Teil habe ich für Smoothies eingefroren (ja im Glas ) und aus dem Rest habe ich Muffins und einen Banenenkuchen gebacken. Denn Kuchen geht immer und heute komme ein Veganer zu Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Schau dir das mal an