Unglaublich und wahr.

Der Müll der letzten 10 Tage passt in einen 500 ml Eisbecher und es ist sogar noch Luft darin. Und das wo wir im Urlaub eigentlich immer viel mehr Müll haben als Zuhause.Geiloni! So wenig hatten wir noch nie. Wenn ihr euch fragt wie ich das geschafft habe….Ich esse seit 10 Tagen nur Obst&Gemüse, Joghurt aus dem Glas und Brot vom Bäcker. Hier in Bayern wundert sich keiner wenn ich meinen eigenen Beutel auspacke. Super cool!Selbst heute auf dem Wochenmarkt haben alle gesagt „ja klar“! ♡♡Und morgen kommt dann wieder ein Tipp für euren nächsten Urlaub.

Willst du mehr Tipps für einen plastikfreien Urlaub? Dann schau mal in meinen Beitrag Unverpackt, plastikfrei und zerowaste im Urlaub, das geht!  dort findest du alle Tipps.

Kategorie Tagebuch
Autor

Ich bin Anke und freue mich sehr das du hier bist. Hier findest du Tipps mit denen wirklich jeder einfach ohne Plastik leben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.