Ihr plant ein Wochenend-Picknick oder eine Party …

… und wollt auf Plastikbesteck verzichten?Dann gibt es 2 Wege, entweder ihr macht nur Gerichte, die man mit den Fingern essen kann. Wie Pizzastücke oder Hotdogs. Oder ihr leiht euch etwas Geschirr bei den Nachbarn oder besorgt euch essbares Geschirr. So einfach kann es sein;) Hier noch ein paar Facts rund um Plastikgeschirr:Frankreich will Plastikbesteck ab 2020 verbieten. In meinem Supermarkt um die Ecke ist der Kaffee 10 Cent billiger, wenn man seinen eigenen Becher mitbringt. Es gibt Firmen die essbares Plastikgeschirr produzieren und sogar auch essbare Strohhalme.

Kategorie Tagebuch
Autor

Ich bin Anke und freue mich sehr das du hier bist. Hier findest du Tipps mit denen wirklich jeder einfach ohne Plastik leben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.