Tea-Time

Ingwer Zitronen Tee

Jeden Tag um 16 Uhr ist es Zeit für Kuchen. Zu einem guten Stück Kuchen gehört auch ein guter Tee!
Natürlich esse ich nicht jeden Tag Kuchen und trinke Tee. Was ich aber mache ist, jeden Morgen 1 Liter Tee trinken. Dabei ist mir ganz nebenbei einmal aufgefallen, dass ich immer noch Tee im Beutel kaufe obwohl der doppelt und dreifach verpackt ist! Das kann ja so nicht weitergehen dachte ich mir und zeige euch heute meine Lösungen.

Wie trinkt man müllfrei Tee?

Es ist super einfach, den Tee im Beutel durch Alternativen zu ersetzen:

  1.  Ihr kauft den Tee in einem unverpackt Laden
    Hier findet ihr die beiden unverpackt Läden in Köln.
  2. Ihr trocknet selbst Obst und Kräuter
    Dazu bindet ihr die Kräuter in Bündeln zusammen und hängt diese falsch herum auf. So wie man das früher mit Blumensträußen gemacht hat. Nach ein paar Tagen könnt ihr die getrockneten Kräuter zerhacken.
    Obst trocknen dauert etwas länger und muss im Backofen oder in der Sonne gemacht werden. Das dauert mir ehrlich gesagt zu lange.
  3. Ihr trinkt Tee aus frischen Zutaten
    Hier eignet sich vor allem Ingwer, den man einfach in kleine Stücke schneidet.
    Oder ihr presst eine Zitrone aus und gebt eine Scheibe mit in die Tasse / Kanne.
    Oder ihr nehmt ein paar Minz / Basilikum oder andere -Blätter und übergießt diese mit heißem Wasser.
    Ein kleiner Tipp von mir: Schneidet die Zutaten einfach auf Vorrat zu und lagert sie im Kühlschrank. So müsst ihr nicht jedes Mal wenn ihr Lust auf Tee habt anfangen zu schnibbeln.

Wie kommt der Tee in die Tasse?

Die frischen Zutaten könnt ihr einfach lose in das heiße Wasser geben. Getrocknete Kräuter oder losen Tee könnt ihr entweder in einen Baumwollfilter füllen oder ihr benutzt ein Tee-Ei. Ich mag das Tee-Ei lieber, da man es viel schneller sauber bekommt.

Gibt es Wasserkocher ohne Plastik?

Es gibt eine einfach Antwort auf die Frage: JA! Hier findet ihr alle Informationen zu Wasserkochern ohne Plastik. Wenn ihr Fragen habt, fragt mich gerne.

Produktempfehlungen:

Genießt euren Tee!

Kategorie Haushalt, Küche, Tagebuch
Autor

Ich bin Anke und freue mich sehr das du hier bist. Hier findest du Tipps mit denen wirklich jeder einfach ohne Plastik leben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.