Ofen-Gemüse geht immer!

Ich bin eher so der Typ: „Wenn ich mir einen persönlichen Koch leisten könnte, würde ich selbst nie wieder kochen.“ 🙂 Deshalb mag ich Gerichte die schnell zubereitet sind, einfach zu machen und für die ich wenige Zutaten brauche. Meine absoluten Lieblinge sind Suppen, Curry, Aufläufe, Ofen-Gemüse und alles was mit Käse überbacken ist! Das geile an den Gerichten ist, das man sie super einfrieren kann und immer ne große Menge machen kann, sodass ich nur 3 mal die Woche koche.

Aufwand:
5 Minuten

Ihr nehmt:

  • was auch immer ihr an Gemüse da habt. Bei mir waren es:
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Rosmarin / Basilikum oder was ihr da habt
  • 3-4 El Olivenöl

Zubereitung:

  • Alles waschen und in gleich große Stücke schneiden
  • Gewürze und Öl drüber schütten
  • bei 200 Grad circa 30-40 Minuten in den Ofen und fertig

Falls ihr dazu auch gerne eine Soße essen wollt, dann nehmt doch einfach gekauftes Pesto oder Brotaufstrich aus dem DM. Den gibt es da für 1,30 €, auch vegan!

Kategorie Rezepte
Autor

Ich bin Anke und freue mich sehr das du hier bist. Hier findest du Tipps mit denen wirklich jeder einfach ohne Plastik leben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.