Herrn Baby zerowaste und plastikfrei füttern

Auf dem Foto seht ihr alles was wir zum Füttern brauchen. 1. Einen Metalllöffel2. Selbstgekochten Brei in alten Gläsern #reuse #unverpacktkochen 3. Putzi-Katz um Herr Baby nach dem Essen sauber zu machen.Jetzt mal ehrlich, als Mama lasse selbst ich mich oft von anderen bekloppt machen! Wie oft mir gesagt wurde „Nimm Plastiklöffel! An Metall verletzt der sich oder er verbrennt sich!“Wir nehmen einen Metalllöffel und achten halt einfach drauf das der nicht zu heiß ist.Verletzt hat Herr Baby sich noch nie. Der stopft alles so schnell rein der Stopfmeister da ist keine Zeit zum Verletzen.#nurdiehartenkommenindengartenNachdem Essen spielt er noch mit dem Löffel. Bestes #zerowastemitbaby Utensil!Braucht #herrbaby seinen eigenen #hashtag ?#bpafree #babyfood #mamablogger #ohneplastik

Kategorie Baby & Kind, Tagebuch
Autor

Ich bin Anke und freue mich sehr das du hier bist. Hier findest du Tipps mit denen wirklich jeder einfach ohne Plastik leben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.