Ja, so sieht ein abgetauter Gefrierschrank aus .

Das Abtauen war Teil meines wastelesshero Wochenendes an dem wir mit ein paar coolen Instagrammern geschaut haben wo wir überall Strom sparen können.Den Link mit allen Tipps findet ihr im Profil. Was ich gelernt habe: Lauwarm duschen reicht aus, Topf auf den Deckel und vor allem weniger Serien heißt mehr Zeit für SinnvollesUnd vieles ist für uns so alltäglich, wie täglich heiß zu duschen oder überall Licht anzuhaben. Wir respektieren das jetzt auf jeden Fall wieder mehr und werden gezielt darauf achten weniger Strom zu verbrauchen! Denn auch das ist ein Prozess! Wie war es bei euch ?

Kategorie Tagebuch

Ich bin Anke, ein Wastelesshero. Mit meiner Familie lebe  ich fast Plastik- und Müllfrei. Ich will dir gern zeigen wie auch du das Undenkbare zu etwas Selbstverständlichen machst, ein Umweltheld wirst und dabei Geld & Zeit sparst und gesünder & freier lebst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere