Wie hoch ist der Verbrauch von Wasser und Energie bei dem Druck von Büchern? Wie viele Bäume werden für Bücher gefällt? Was ist besser Ebook oder gedrucktes Buch? Macht es Sinn Bücher in der Buchhandlung zu kaufen oder doch lieber online?

Wieviel Holz braucht man für 1 Buch?

1 kg Papier benötigen wir 2,2 kg Holz. (Faustformel). Mein Buch wiegt 377 g
Also würde pro Buch 829 g Holz benötigt.

Eine Fichte hat 1475,8 kg Holz. Daraus könnten 670 kg Papier gewonnen werden. Aus einer Fichte könnte, also 1777 von meinen Büchern hergestellt werden. Ich habe 1500 drucken lassen, in er Hoffnung ihr lest es. Also ist dafür jetzt 1 Fichte gefällt wurden?

Ganz nebenbei bemerkt, für 1 Millionen Harry Potter Bücher müssten 30.000 Bäume gefällt werden. Also nur um zu verdeutlichen, wie hoch diese Zahl sein kann. (Quelle: RP)

So können nachhaltige Bücher gedruckt werden

Für den Druck meines Buches habe ich extra mit einer Druckerei zusammen gearbeitet, die so nachhaltig wie möglich arbeitet. Bei der Produktion kam nur Ökostrom zum Einsatz. Die beim Druck des Buches angefallenen CO2-Emissionen wurden zu 110% kompensiert. Zudem wurde es unter dem Cradle 2 Cradle Prinzip gedruckt. Das heißt, dass es für das Recycling optimiert wurde. Cradle 2 Cradle ist ein Ansatz für Kreislaufwirtschaft, bei dem alles was einmal produziert wurde wieder in den Wirtschaftskreislauf zurück gegeben werden soll und so kein Abfall entsteht.

Sind Bücher eigentlich vegan?

Was wie was? Fragst du dich jetzt vielleicht. Ja auch ich weiß das erst seitdem ich mal in einer Firma gearbeitet habe, die Fotobücher verkauft, weiß ich auch Bücher können nicht vegan sein. Warum? Manche werden mit Knochenleim gebunden, Hardcover zum Beispiel. Ganz nebenbei bemerkt, für manche Fotobücher mit Fotopapier wird auch Gelantine genutzt.

Ebook oder Buch

E-Books verbrauchen wohl keine Papier. Also werden keine Bäume gefällt und auch kein Wasser oder Farben für den Druck gebraucht.

Die Herstellung ovn E-Book Readern benötigt 100 Kilowattstunden Energie. Und meist werden sie in Ansien hergestellt. Ein gedrucktes Buch dagegen nur 2 kWH.

Die Lagerung und der Transport von gedruckten Büchern, die Leiferung zu euch, in den Buchladen oder eure Fahrt mit dem Auto zum Buchladen verbrauchen deutlich mehr Ressourcen, als das einfach Herunterladen des Buches online.

Laut der Recherche, können sich E-Book Reader lohnen wenn du mehr als 40-50 Bücher liest.
(Quelle: WIWO)

Was ist nachhaltiger? Ebook oder Buch?

Was in der Studie nicht berücksichtigt wurde, sind die Arbeitsbedingungen von den Mitarbeitern der E-Book Reader Hersteller, oder wo welches Buch gedruckt wurd. Die Studie selbst sagt, dass die Zahlen direkt anders aussähen, wenn zum Beispiel das Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft kommt, anstatt in Asien in Österreich gedruckt wird, für die Produktion Ökostrom verwendet wird, oder oder.
Laut einer weiteren Studie lesen nur 25 % der Erwachsenen in Deutschland ein bis vier Bücher im Monat. (Quelle: Tagesspiegel) Also bestenfalls kämen die so in einem Jahr auf 40-50 Bücher, schlechtestenfalls nach 4 Jahren.

Ebook-Reader werden fast jährlich neu herausgebracht, mit neuen Funktionen. Eigentlich besteht meist nicht die Notwendigkeit, einen neuen zu kaufen. Das Gerät sollte eigentlich so wie jedes Gerät maximal lange benutzt werden – solange bis es wirklich kaputt ist, damit es nachhaltig ist.

Wastelesshero Buch als EBook oder Buch?

Ganz viele Fakten habe ich für dich herausgesucht. Falls du einen EBook Reader /Tablet oder oder da hast und du darauf Bücher liest, macht es natürlich Sinn das du mein Buch als EBook nimmst. Das findest du in meinem Shop.
Hast du keinen dann kaufe es in gedruckter Form. Denn wir oben geschrieben, habe ich dafür gesorgt das es wirklich so nachhaltig wie möglich gedruckt wird! Und du kannst das gedruckte Buch ja auch einfach weitergeben oder weiterverschenken oder auch in ein Bücherregal legen, wenn du es nicht mehr brauchst.
Wenn du es in meinem Shop kaufst, dann versende ich es zu dir nach Hause und 100% der Einnahmen gehen an mich. Bestellst du es in deiner Buchhandlung vor Ort, liefere ich es dahin und die Buchhandlung und ich teilen uns die Einnahmen. Du sparst also so keinen Müll ein!

Selbstverständlich macht es auch total Sinn, Bücher in der Bibliothek auszuleihen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.