Ihr wolltet mehr zerowaste Tipps für den Alltag.

Hier ist einer den jeder anwenden kann. Bestellt euer Essen und Trinken draussen ohne Strohhalm und ohne Serviette. Auch wenn ihr bei der Bestellung denkt „Soll ich das jetzt wirklich sagen oder werde ich dann doof angeguckt?“. Wenn ihr das schafft dann schafft ihr auch noch viele weitere Dinge!Und manchmal werdet ihr dann trotzdem einen Strohhalm oder eine Serviette bekommen… Macht euch nicht fertig. Freut euch einfach über jedes Mal bei dem es klappt. 😀

Kategorie Tagebuch

Ich bin Anke, ein Wastelesshero. Mit meiner Familie lebe  ich fast Plastik- und Müllfrei. Ich will dir gern zeigen wie auch du das Undenkbare zu etwas Selbstverständlichen machst, ein Umweltheld wirst und dabei Geld & Zeit sparst und gesünder & freier lebst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere