Rote Beete Salat vegan und zerowaste

Rote Beete habe ich vor der Geburt unsere ersten Herrn Babys vielleicht 2 Mal im Leben gegessen. Seit er da ist und Rote Beete liebt, lieben auch wir den Salat. Meine Mama kann es immer noch nicht glauben, das ich auf einmal Rote Beete esse, freiwillig. Da der Salat echt geil ist! Gibt es das Rezepte für dich hier.
Das Geile an dem Salat, der ist super fix zubereitet und reicht als Mahlzeit aus! Wen du mehr willst, mach dir Kartoffeln dazu. Ganz nebenbei ist es ein super Winter-Rezept. Denn die Zutaten kannst du alle regional saisonal einkaufen!

Hier das Rote-Beete Salat Rezept

Du nimmst:

  • 3 kleine rote Beete
  • 1 großer Apfel oder 2 wenn ihr gerne Apfel esst
  • 1 Zwiebel, kleiner als die kleinste Rote Beete
  • 2 El Raps- Oliven- oder Sonnenblumen Öl und 2 El Essig (Apfel oder Balsamico)

Zubereitung

  • Schäle die Rote Beete und schneidet sie in längliche dünne Stücke
  • du kannst die Rote Beete auch am Stück, ungeschält kochen und danach schälen und klein schneiden, wie du magst
  • Koche sie 10 Minuten damit sie weich ist
  • Zwiebeln würfeln
  • einen halben Apfel reiben und den restlichen Apfel in gleich große Stücke schneiden wie die Rote Beete
  • Alles vermischen, mit dem Öl und dem Essig. Eine Nacht ziehen lassen und essen!
  • Geil ist der Salat zu Weihnachten. Oder in Kombination mit Kartoffeln und Rotkohl
Hat mein Freund sich vor 2 Wochen so mit zur Arbeit genommen. Die Box gibt es übrigens im Shop (Bild verlinkt).

Rote-Beete-Salat Lifehack

Der Salat eignet sich mit Kind nicht so wirklich für unterwegs. Wenn Herr Baby Rote Beete isst, sieht er aus wie ein Vampir. Gesicht und Hände sind komplett rot, Tisch und Stuhl auch. Also entweder nimmst du genug Tücher mit oder isst den Salat mit Kind Zuhause :).

1 Kommentare

  1. Pingback: Wir kauft ihr ein? Was esst ihr? Wastelesshero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.