Podusche FAQ

Da ich auf Instagram sehr oft ähnliche Fragen zu unserer Podusche gestellt bekomme gibt es diese FAQ. Wir nutzen die Podusche von HappyPo.

Für welche Anwendungsbereich empfiehlst du die Podusche?
Vor allem für die Zeit während der Menstruation, dem Wochenbett und für nachdem Pipi machen. Wenn es gut klappt, auch für Kinder.

Wie viele Poduschen habt ihr Zuhause?
Wir haben 1 Podusche. Da die Dusche nicht direkt im Kontakt mit dem Körper ist, reicht das aus.

Wir wird die Podusche genutzt?
Schräg nach unten halten und auf die Flasche drücken. So ähnlich wie einen Duschkopf beim duschen verwenden, nur eben von der Seite.

Gibt es Alternativen zur Podusche?
Ja! Du kannst es erstmal mit einer Gießkanne versuchen oder einer Flasche aufgefüllt mit Wasser. Der Effekt ist ähnlich.

Bringt die Podusche etwas?
Bei den oben genannten Anwendungsgebieten auf jeden Fall. Die Podusche ist nur zur äußeren Anwendung.
Nutzt du die Podusche nachdem Häufchen, dann ersetzt sie feuchtes Toilettenpapier super. Aus Erfahrung auch von anderen Nutzern, danach musst du entweder mit einem Waschlappen oder ganz wenig Klopapier (4 Blätter brauche ich) den Rest entfernen.
Bei richtiger Anwendung spritzt auch nichts nach vorne. Es ist, als würdest du duschen.

Wie stark ist der Strahl?
Ähnlich wie bei einer Gießkanne.

Wie lange hält die?
Da sie aus Kunststoff ist, ewig.

Wie reinigst du die?
Mit heißem Wasser.

Werbung unbezahlt, weil Marke erkennbar

1 Kommentare

  1. Pingback: Klopapier ohne Plastik oder zerowaste Häufchen Wastelesshero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.